Neuer Empfang Volkskundemuseum Oberschönenfeld – Geladenes Gutachten

Projektdaten

Titel:
Neuer Empfang im „Alten Schafstall“
Umbau des alten Schafstall zu einem Empfangsgebäude
2010

Auftraggeber:
Bezirk Schwaben
Prinzregentenstrasse 8
86150 Augsburg

Leistung:
Geladenes Gutachten

Nutzfläche:
340 m2

Platzierung:
2. Rang

Projektbeschreibung

Empfang

Betreten des „ursprünglichen Schafstalls“ in seiner kompletten Gebäudehöhe Referenz an das alte Gebäude mit seiner ursprünglichen Funktion Wahrnehmung des Dachstuhls – ehemaliges Futterlager.

Funktionsbereiche

Anordnung aller geforderter Funktionen wie SB- Bereich, Kasse-Shop und Sanitärräume in einer schmalen Spange im Osten Gleichzeitig nutzbar als durchlaufende „Info“ Wand (Textliche und Bildliche Einführung in die Ausstellung / Geschichte und Aktuelles).

Die umlaufende Bank als den Raum „einfassendes Element“ zum Sitzen, Zuhören (Einführung für Klassen), Informieren, Warten, sich sammeln, lesen, Kaffee trinken, ausruhen.

Sichtbar Lassen der ursprünglichen Tragkonstruktion, Ausnutzung der kompletten Gebäudelänge für einen multifunktionalen Präsentationsraum: Variable Projektionsmöglichkeiten, Möglichkeit von Bestuhlung für kleine Vorträge etc., Klasseneinführung.

Materialien / Farben:

Obeflächen der Einbauten (Infowand, Kasse, Bank): Holz hellgrau gebeizt/ lasiert
Boden: Rundsteinpflaster geschliffen, Grautöne (Referenz an frühere Stallböden)
Decke: helle Abtönung der Deckenuntersicht, Annäherung an die Farbigkeit der neuen Einbauten

Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung umlaufend an der Bankrückseite
Indirekte Beleuchtung im Rücksprung der „Info Wand“
Verdeckte gebänderte Beleuchtung im Funktionsgang