Kirchturm Hl. Familie Thansau – Geladenes Gutachten, 1. Preis

Projektdaten

Titel:
Neubau eines Kirchturms für die Kirche Hl. Familie in Thansau
2008

Auftraggeber:
Erzbischöfliches Ordinariat München
Baureferat

Leistung:
Gutachterverfahren

Platzierung:
1. Preis

Projektbeschreibung

Ein neuer Turm für die alte Kirche

Der Pfarrverband Rohrdorf beabsichtigt den Bau eines neuen Glockenturmes für die Pfarrkirche Hl.- Familie in Thansau. Der bestehende Glockenträger auf dem Dach der Kirche bietet nicht genügend Raum für ein angemessenes Geläut und ist als Merkzeichen innerhalb der Gemeinde zu niedrig.

Der zu planende Glockenturm soll das Ensemble des Pfarrzentrums ergänzen.

Analog zur Materialität des bestehenden Dachreiters wurden Kupferelementverkleidungen verwendet, in Form von opaken und transparenten Elementen. Deren Wechselspiel wirkt wie das Auflösen

der Körperhaftigkeit und Geschlossenheit nach oben hin.